MORE SUN, MORE FUN

Swatch-Group-CEO Nick Hayek hat die Marke «Swatch the Eyes» Ende 2014 schützen lassen.
Jetzt weiss man, warum. Der Bieler Uhrenkonzern setzt mit seiner Kultmarke «Swatch» auf Sonnenbrillen. Ein erster Blick zeigt Getupftes, Streifenmuster und knallige Farben.
Die Kollektion spielt mit dem Wissen, dass die wenigsten Frauen mit einer Sonnenbrille auskommen. More Looks ist das Thema. Ganz easy lassen sich die Modelle mit wenigen Handgriffen verwandeln, an einen Satz Brillenbügel wechselnde Gläsersets klemmen – die Bügel in verschiedenen Farben passen zu jeder gewählten Front. Zählt man die Möglichkeiten zusammen, kommt man auf 210 verschiedene Looks. Die Modelle kosten zwischen 75 und 110 Franken. Umgesetzt hat die «Swatch»-Philosophie im Brillensektor der italienische
Hersteller Safilo aus Padua (Dior, Gucci, Tommy Hilfiger).

www.swatch.com/de_ch/collections/the-eyes